RheinFlanke Berlin

I

In Berlin engagiert sich die RheinFlanke besonders im Bereich der Flüchtlingshilfe. Mit dem bewährten Integrationsprojekt HOPE bietet die Jugendhilfeträgerin ganzheitliche und nachhaltige Integrationsmaßnahmen an. Unterstützt durch die UEFA-Stiftung für Kinder wird zudem besonders die Integration junger Flüchtlinge in speziellen Sport- und Sprachkursen gefördert.
Mit dem innovativen Programm Jump up ist die RheinFlanke in Berlin außerdem im Bereich der Jugendhilfe aktiv. Neben einem regelmäßigen Sportangebot umfasst das Programm auch Berufsberatung sowie die Vermittlung in Ausbildungsverhältnisse.
Ziel ist es, den jungen Teilnehmern_innen über den Sport den Wert eines friedlichen Miteinanders zu vermitteln.

Öffnungszeiten

Wochentag Uhrzeit Ort
Montag 09:00-15:30 Uhr Rubensstraße 116
Dienstag 09:00-15:30 Uhr Rubensstraße 116
Mittwoch 09:00-15:30 Uhr Rubensstraße 116
Donnerstag 09:00-15:30 Uhr Rubensstraße 116
Freitag 09:00-15:30 Uhr Rubensstraße 116

Kontakt

RheinFlanke Berlin
Rubensstraße 116
12157 Berlin

fon: 030  80 10 6410
fax: 030  80 10 6419
berlin@rheinflanke.de

Juliane Metzner

Standortleiterin

Juliane Metzner

Standortleiterin

juliane.metzner@rheinflanke.de
030  80 10 6410
0159  04 06 9152

Arooj Iqbal

Integrationslotsin (HOPE)

Arooj Iqbal

Integrationslotsin (HOPE)

arooj.iqbal@rheinflanke.de
030  80 10 6410

Julia Kandzia

Projektkoordinatorin

Julia Kandzia

Projektkoordinatorin

julia.kandzia@rheinflanke.de
030  80 10 6410

Daniel Send

Berufscoach und Trainer

Daniel Send

Berufscoach und Trainer
Jump up

daniel.send@rheinflanke.de
030  80 10 6410

Ileen Sessay

Berufscoach

Ileen Sessay

Berufscoach
Jump up

ileen.sessay@rheinflanke.de
030  80 10 6410

Gerd Thomas

Netzwerkkoordinator

Gerd Thomas

Netzwerkkoordinator
Kommunikation und Koorperation
(HOPE Standort Berlin)

gerd.thomas@rheinflanke.de
030  80 10 6410

Gefördert durch: