Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin Henriette Reker lädt die RheinFlanke gGmbH zur Ausstellung „homeless – refugees welcome?“ ein.

– Warum haben Sie Ihre Heimat verlassen wird man Flüchtling? Was wünschen Sie sich hier und für die Zukunft? –
In 30 großformatigen Bildern stellt Fotograf Manfred Linke 15 Frauen und Männer, die auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Unterdrückung nach Deutschland gekommen sind, vor und verleiht den tragischen Geschichten der letzten Jahre so ein Gesicht. Mit einer inhaltlich und fotografisch gradlinigen Konzeption – zwei Fragen, zwei Antworten, zwei Bilder pro Person, in Farbe und Schwarzweiß – gelingt ihm eine einzigartige Reflexion über Würde, Respekt, Toleranz und Menschenrechte.

Die Ausstellung findet vom 14. September bis zum 25. September 2016 in der Kirchenruine Alt Sankt Alban statt. Dieser historisch bedeutsame Ort wurde ganz bewusst für das Ausstellungsprojekt gewählt. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Kirche ist heute eine Gedenkstätte für die Kriegsopfer und gleichzeitig ein Symbol für Frieden und Versöhnung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00Uhr
Samstag und Sonntag von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr