Lade Veranstaltungen

Unter dem Motto „Unsere Demokratie“ findet in der Zeit vom 5. bis zum 7. Juni 2019 der Deutsche StiftungsTag in Mannheim statt. Der StiftungsTag bietet den über 2000 Gästen_innen die Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen in der gesamten deutschen Stiftungslandschaft zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Auch die RheinFlanke gGmbH ist in diesem Jahr erneut auf der Veranstaltung vertreten.
Im Rahmen des Forums Sport und Bewegung spricht der Wissenschaftler und Autor Robert Claus über Radikalisierung und Extremismus im Sport und stellt Handlungsmöglichkeiten und -ansätze vor. Als Praxisbeispiel präsentiert die RheinFlanke hier ihr innovatives Anti-Radikalisierungsprogramm Spiel dich frei!, welches sie in Zusammenarbeit mit dem Liberal-Islamischen Bund und der streetfootballworld gGmbH durchgeführt. Das Programm bietet benachteiligten Jugendlichen die Möglichkeit, sich in sportbezogenen Sozialkompetenz- und Konfliktlösungstrainings mit den Mechanismen von religiös und politisch motiviertem Extremismus auseinanderzusetzen.

Das Programm zum Deutschen StiftungsTag 2019 finden Sie hier!

 

Informationen zum Vortrag:
Radikalisierung und Extremismus – Handlungsansätze im Sport

Moderator: Christoph Biermann (Chefredaktion, 11FREUNDE Magazin für Fußballkultur, Berlin)
Termin: 06.06.2019 um 16:45 Uhr
Raum: Vario 2
Thema: Arbeitskreise, Foren, Expertenkreise
Präsentationsart: Podiumsdiskussion
Dauer: 60 Minuten
Ausgerichtet durch das Forum Sport und Bewegung im Bundesverband Deutscher Stiftungen