Sie interessieren sich für eine Zusammenarbeit mit der RheinFlanke? Sie suchen neue Auszubildende oder Bildungsangeboten für ihre jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Dabei können wir Ihnen helfen:

 

  • Aufklärung über rechtliche Rahmenbedingungen
  • Unterstützung bei der Behördenkommunikation vor und während der Ausbildung (z.B. Ausländerbehörde)
  • Langfristige Begleitung von Teilnehmenden (auch während der Ausbildung/ Arbeit)
  • Beantragung von finanziellen und bildungsbezogenen Fördermöglichkeiten
  • Matching von Arbeitssuchenden und Unternehmen
  • Unterstützung bei Konflikten am Arbeitsplatz
  • HOPE Life Workshops zum Thema gesunde Lebensführung

 

Kontakt

Elena Pifeas

Fachreferentin
Elena Pifeas

Fachreferentin

elena.pifeas@rheinflanke.de
0151 50 597 004