HOPE Life

Die Gesundheit entscheidet maßgeblich über eine erfolgreiche berufliche Entwicklung. Vor allem beim Einstieg ins Arbeitsleben besteht eine hohe Gefahr von psychischen und physischen Erkrankungen. Arbeitsbedingungen wie z.B. Schichtdienst oder Leistungs- und Zeitdruck stellen für viele Auszubildende und Berufseinsteiger_innen eine hohe Belastung dar. Die Folgen: Konzentrationsprobleme und Fehlzeiten bis hin zur Arbeitsunfähigkeit. Diskontinuierlichen Berufsverläufen oder Ausbildungsabbrüchen kann durch eine ganzheitliche Berufsorientierung jedoch entgegen gewirkt werden. Diese geht nicht nur auf Berufswünsche und Potenziale ein – sie vermittelt auch gesundheitsfördernde Inhalte und Kompetenzen. Genau hier setzen die Workshops von HOPE Life an.

HOPE Life ist ein präventives Angebot in (Berufs-)Schulen und Ausbildungsbetrieben in Köln und Berlin. Ziel ist es, junge Menschen bei der selbstwirksamen Bewältigung erhöhter Stress- und Belastungssituationen zu unterstützen, sie für die Anforderungen beim Berufseinstieg vorzubereiten und nachhaltig zu stabilisieren.

Modulare Workshop-Reihe

• Kommunikation & Konfliktmanagement
• Wahrnehmung & Emotionsregulation
• Zeitmanagement
• Suchtprävention inkl. Handy- und Online-Sucht
• Achtsamkeit & Stressreduktion
• Gesunde Ernährung im Alltag

Eine Übersicht mit Details zu den einzelnen Workshops finden Sie hier. Die Themen können flexibel kombiniert werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl.

Die Workshops sind methodisch abwechslungsreich sowie interaktiv und partizipativ gestaltet. Ein Modul ist zunächst auf drei Stunden angelegt. Bei der Umsetzungsplanung agieren wir allerdings flexibel und passen das Format an Ihre Bedürfnisse an.

Download Projektflyer

Kontakt

Meron Gebrihiwet

Abteilungsleitung HOPE

Meron Gebrihiwet

Abteilungsleitung HOPE

meron.gebrihiwet@rheinflanke.de
0177 33 33 048

Lena Fröhlich

Fachreferentin HOPE Life Köln

Lena Fröhlich

Fachreferentin

HOPE Life Köln

lena.froehlich@rheinflanke.de

0221 92162870

0159 04202528

Sara Penzar

Fachreferentin HOPE Life Berlin

Sara Penzar

Fachreferentin

HOPE Life Berlin

sara.penzar@rheinflanke.de

0151 155 903 85

Gefördert durch: