Hier fehlt noch eine Headline!!!



Das Projekt Gender Equality behandelt das Thema Geschlechtergerechtigkeit im Sport. Die Unterrepräsentation von Frauen im Sport, fehlende Expertise, sowie fehlendes Verständnis und Bewusstsein für dieses Thema soll aufgegriffen und dem entgegengewirkt werden.

Hierzu wird auf drei verschiedenen Ebenen agiert. Zum einen werden innerhalb der Organisationen Veränderungsprozesse angestoßen, um Strategien zur Förderung von Geschlechtergerechtigkeit zu erarbeiten und umzusetzen. Auf einer zweiten Ebene werden ‚Coaches‘ in wöchentlich stattfindenden Workshops zu relevanten Themen geschult und tauschen sich untereinander aus, um Veränderungen auf dem Spielfeld voranzutreiben. Und auf einer dritten Ebene sollen Projekte initiiert oder weiterentwickelt werden, die Geschlechtergerechtigkeit in der Gesellschaft fördern.


Folgende Partnerorganisationen nehmen ebenfalls an dem Projekt teil:

streetfootballworld, Women Win, Balon Mundial, CAIS, Cross Culture Project Association, Johan Cruyff Foundation, MSIS
Gefördert durch:

Hier fehlt noch eine Headline!!!



Das Projekt Gender Equality behandelt das Thema Geschlechtergerechtigkeit im Sport. Die Unterrepräsentation von Frauen im Sport, fehlende Expertise, sowie fehlendes Verständnis und Bewusstsein für dieses Thema soll aufgegriffen und dem entgegengewirkt werden.

Hierzu wird auf drei verschiedenen Ebenen agiert. Zum einen werden innerhalb der Organisationen Veränderungsprozesse angestoßen, um Strategien zur Förderung von Geschlechtergerechtigkeit zu erarbeiten und umzusetzen. Auf einer zweiten Ebene werden ‚Coaches‘ in wöchentlich stattfindenden Workshops zu relevanten Themen geschult und tauschen sich untereinander aus, um Veränderungen auf dem Spielfeld voranzutreiben. Und auf einer dritten Ebene sollen Projekte initiiert oder weiterentwickelt werden, die Geschlechtergerechtigkeit in der Gesellschaft fördern.

Folgende Partnerorganisationen nehmen ebenfalls an dem Projekt teil:

streetfootballworld, Women Win, Balon Mundial, CAIS, Cross Culture Project Association, Johan Cruyff Foundation, MSIS
Gefördert durch:
Ihre Ansprechpartnerin:

Pia Strohmeyer

Standortleiterin

0172 / 73 72 985


Infos & Downloads:

Ihre Ansprechpartnerin:


Pia Strohmeyer

Standortleiterin

0172 / 73 72 985


Infos & Downloads:


Mithelfen!