Liebe Freunde_innen und Förderer_innen der RheinFlanke,

zum Ende des Sommers möchten wir Sie gerne über die aktuellen Erfolge und Entwicklungen in der RheinFlanke informieren.
Zu unseren bewährten Angeboten der Jugend- und Integrationsarbeit, der Ausbildungsförderung und natürlich dem Sport, sind neue Schwerpunkte hinzugekommen. Mit verschiedenen Projekten engagieren wir uns in diesem Jahr zum Beispiel besonders
im Bereich der Radikalisierungsprävention.

Diese große Projektvielfalt wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich! Dafür danken wir Ihnen – auch im Namen der zahlreichen Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer – ganz herzlich.

Das Team der RheinFlanke

Highlights

Unter dem Motto „Equality is everyone´s game“ fand in diesem Jahr das internationale Jugendfußballfest festival19 der streetfootballworld gGmbH in Frankreich statt. Über 300 Jugendliche aus 35 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil, darunter auch eine Delegation der RheinFlanke…[mehr]

Auf der Ausbildungsbörse in Köln-Porz konnten sich Schüler_innen über ihre beruflichen Optionen informieren. Die RheinFlanke besuchte die Börse mit einer Gruppe Jugendlicher aus ihrem Jobcoaching-Programm und stellte zusätzlich ihre Angebote zur Berufsorientierung im Rahmen des Integrationsprogramms HOPE vor…[mehr]

Mit speziellen Projekten möchte die RheinFlanke Kinder und Jugendliche für die Mechanismen von extremistischen Bewegungen sensibilisieren. Im Rahmen des RheinFlanke Angebots „Soziales Lernen“ besuchten Schüler_innen der Ursula-Kuhr-Gemeinschaftshauptschule das NS-Dokumentationszentrum im EL-DE-Haus…[mehr]

 

Anlässlich des Zukunftsdialogs „Neue Arbeit. Neue Sicherheit“ besuchte der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, das Berliner Büro der RheinFlanke gGmbH und diskutierte mit Jugendlichen aus den RheinFlanke Projekten und den Mitarbeiter_innen über da Thema Teilhabe…[mehr]