SouveränPlus

Das sportbasierte Kompetenztraining SouveränPlus stärkt gezielt die sozialen und mentalen Fähigkeiten der Teilnehmer_innen. SouveränPlus nutzt den Sport als Lernfeld. Elemente der Erlebnispädagogik und der konfrontativen Pädagogik werden genutzt, um durch bestimmte Aufgabenstellungen gezielt Verhaltensweisen unter den Teilnehmenden zu provozieren.
In der Nachbesprechung wird das Erlebte reflektiert und durch den Transfer in den Alltag ein Lernmoment erzeugt, der zu einer positiven Verhaltensänderung der Teilnehmenden führt.
Durch den erlebnispädagogischen Ansatz von SouveränPlus sammeln die Teilnehmer_innen „echte“ Erfahrungen, die sie mit den Trainern_innen in der Reflexion nachbesprechen und bewerten.
Ziel von SouveränPlus ist immer die Teilnehmenden für die Wichtigkeit von sozialen, emotionalen und mentalen Kompetenzen zu sensibilisieren und diese mit ihnen zu entwickeln.

Kontakt

Younis Kamil

Projektleitung SouveränPlus

kamil@rheinflanke.de
0176  24275927