Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat wurde durch die Gesellschafterversammlung der RheinFlanke bestellt. Die Berufung eines Aufsichtsrats folgt dem hohen Qualitätsanspruch und der Selbstverpflichtung gegenüber den Förderern, die Finanzplanungen von unabhängigen Dritten überwachen zu lassen. Der Aufsichtsrat tagt regelmäßig und berät die Geschäftsführung nach den Maßgaben der Gesellschaftersatzung und der internen Geschäftsordnung.
Detaillierte Informationen zu dem Aufsichtsrat der RheinFlanke folgen in Kürze.

Dr. Frank Balmes

Rafaela Wilde

Cordula Stratmann