Pädagogische Mitarbeiter:in im Standort Meckenheim

Art: Teilzeit
Standort: Meckenheim

Befristet

 

 

Seit 2006 ist es Ziel der RheinFlanke, die Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige, aufeinander aufbauende Angebote zu verbessern. Der Sport dient dabei als Motor – als niederschwelliger Einstieg zum Kontaktaufbau und zur Kompetenzentwicklung sowie als Brücke zu individuellen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Als anerkannte Trägerin für sportbezogene Jugend- und Bildungsarbeit setzt die RheinFlanke dieses Konzept an neun Standorten in Nordrhein-Westfalen und in Berlin mit fast 100 Mitarbeitenden um. www.rheinflanke.de


Das Team der RheinFlanke Meckenheim sucht für ab sofort zur Verstärkung eine:n tatkräftige:n, engagierte:n und motivierte:n  Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in, Sportpädagog:in.

 


Ihre Aufgaben:


• Aufbau und Fortführung von Mobiler Jugendarbeit im Stadtgebiet Meckenheim

• Planung, Durchführung und Aufbau von offenen gruppenbezogenen Sport-und Freizeitangeboten, Veranstaltungen und Projekten

• Aufsuchende Arbeit im Stadtteil

• Netzwerkarbeit

• Individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen

• Mitarbeit in Fachgremien und Arbeitskreisen/ Kooperation mit anderen Institutionen

• Sozialarbeiterische Verwaltungstätigkeiten, Erstellung von Berichten



Ihr Profil:

• Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, einen Hochschulabschluss in einem ähnlichen Fachbereich (Diplom, Bachelor oder Master) oder staatlich anerkannte Erzieher:in

• Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und sind dabei authentisch im persönlichen Umgang

• Sie bringen Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kinder- und Jugendarbeit mit

• Sie sind sportlich und nutzen diese Leidenschaft gerne in der Arbeit mit Jugendgruppen 

• Sie reflektieren gerne Macht- und Rassismus kritische Themen und setzen sich mit diesen Themen dementsprechend in der Jugendarbeit auseinander

• Sie haben bereits Erfahrung mit Konzepten von „Empowerment“ und deren praktischer Umsetzung

• Sie besitzen ein gesundes Selbstbewusstsein

• Sie wenden eine Sozialraumorientierte Denk- und Arbeitsweisen an

• Sie reflektiert und lernbereit

• Sie arbeiten eigenverantwortlich und mit Leidenschaft im Team

• Sie sind kommunikativ als auch durchsetzungsstark

• Sie besitzen ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

• Sie sind flexibel und bereit auch mal in den Abendstunden oder am Wochenende zu arbeiten


Wir bieten:


• Eine Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team

• Flexible Arbeitszeiten

• Individuelle Arbeitsplatzgestaltung

• Regelmäßige Supervision

• Interne und externe Fortbildungen

• Betriebliche Altersvorsorge

• Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Jobrad, Urban Sports Club Mitgliedschaft etc.)

• Offene Atmosphäre & wertschätzenden Umgang unter unseren vielfältigen Mitarbeitenden

• Workshops zu unseren Werten


Die RheinFlanke fördert aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie begrüßt deshalb Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identitäten sowie aller Altersgruppen. Personen mit familiärer Migrations- und Fluchtgeschichte sowie Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesem Personenkreis gleichgestellte Bewerbende werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.


Bitte übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung online über https://www.rheinflanke.de/mitarbeiten/

Telefonische Auskunft zum Bewerbungsverfahren erteilt Herr Jakob Koerber unter 0221 39 80 41 80.


Bewerben Sie sich auf diese Stelle!

Die maximale Dateigröße ist 10 MB. Erlaubtes Format: .pdf
Sie können bis zu 4 Dateien hochladen, 10 MB pro Datei. Erlaubtes Format: .pdf
Mithelfen!