Stellenbezeichnung Fachreferent:in Academy

Art: Teilzeit
Standort: Köln

Teilzeit (20 Std.)

Befristet bis zum 30.06.2022

Die RheinFlanke gGmbH wurde 2006 in Köln gegründet und ist anerkannte Trägerin für sportbezogene Jugend- und Bildungsarbeit an acht Standorten im Rheinland und in Berlin. Unser Ziel ist es, die Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige, aufeinander aufbauende Angebote zu verbessern. Sport dient dabei als Motor – als niederschwelliger Einstieg zum Kontaktaufbau und zur Kompetenzentwicklung sowie als Brücke zu individuellen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. www.rheinflanke.de / www.rheinflankeberlin.de


Das Team der Rheinflanke Standort Köln sucht ab sofort zur Verstärkung eine:n tatkräfitge:n, engagierte:n und motivierte:n Fachreferent:in in Teilzeit (20 Std./Woche).


Ihre Aufgaben:


• Planung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops zur Berufsvorbereitung, Medienkompetenz, Wohnungssuche, Gesundheits- und Souveränitätstraining (Achtsamkeit und Stressreduktion, Wahrnehmung- und Emotionsregulation, Kommunikation und Konfliktmanagement, Zeitmanagement)

• Planung, Durchführung und Nachbereitung von Multiplikator:innen-Schulungen

• Akquise neuer Teilnehmenden für die Workshops/Schulungen

• Prüfsichere Dokumentation und Ablage von Programm- und Teilnehmendenunterlagen

• Netzwerkarbeit mit relevanten Träger:innen und Fachstellen

• Evaluation der Projektresultate

• Berichtswesen und Antragstellung



Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie (o.ä.)

• Erfahrung aus den Bereichen Gesundheitsbildung, Prävention und Erziehung

• Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Workshops/Seminaren

• Spaß an der Durchführung von Workshops und Kleingruppen-Coaching

• Spaß an der Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten

• Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit den Zielgruppen

• Versierter Umgang mit MS-Office, Social Media und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

• Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, eigenverantwortliches Arbeiten

• Eine hohe Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten sowie ein hohes Maß an Selbst- und Zeitmanagement

• Ein zugewandtes, fachlich kompetentes Auftreten ggü. jungen Menschen, insbesondere mit Migrationshintergrund, aber auch ggü. anderen Träger:innen und Kooperationspartner:innen

• Kenntnisse über den deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt

• Kenntnisse über aktuelle Debatten der Bildungs- und Integrationspolitik

• Wünschenswert sind berufliche Erfahrungen aus dem Umfeld eines Bildungsträgers


Wir bieten:


• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team

• flexible Arbeitszeiten

• regelmäßige Supervision

• interne und externe Fortbildungen

• betriebliche Altersvorsorge

• Jobrad

• Urban Sports Club Mitgliedschaft


Die RheinFlanke fördert aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie begrüßt deshalb Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identitäten sowie aller Altersgruppen. Personen mit familiärer Migrations- und Fluchtgeschichte sowie Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesem Personenkreis gleichgestellte Bewerbende werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) per E-Mail an


Jakob Koerber & Meron Gebrihiwet: bewerbung@rheinflanke.de


oder online über https://www.rheinflanke.de/mitarbeiten/

Telefonische Auskunft erteilt Jakob Koerber unter 0221 39 80 4180


Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf
Mithelfen!