Soziale Kompetenzen entwickeln



Die auf bis zu 25 Stunden ausgelegten präventiven Gruppentrainings der RheinFlanke fördern die Entwicklung einer pro-sozialen Persönlichkeit. Die zertifizierten Mitarbeiter_innen setzen dabei auf konfrontative, erlebnispädagogische und systemische Methoden. Im Vordergrund steht die Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes, die Verbesserung der Selbstkontrolle und das Erlernen von Konfliktlösungsstrategien und Deeskalationstechniken. Es geht vor allem um die Opfervermeidung und die Peer-Stärkung sowie um die Sensibilisierung von möglichen Tätern in Konflikt- und Mobbingsituationen.

Die Schüler_innen erlernen einen friedfertigen Umgang miteinander und werden befähigt, sich besser in Andere einzufühlen, wodurch langfristig das Klassenklima verbessert wird.

Die Gruppentrainings bieten wir nicht nur für Schulen an. Falls Sie Interesse an einem außerschulischen Einsatz haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Soziale Kompetenzen entwickeln



Die auf bis zu 25 Stunden ausgelegten präventiven Gruppentrainings der RheinFlanke fördern die Entwicklung einer pro-sozialen Persönlichkeit. Die zertifizierten Mitarbeiter_innen setzen dabei auf konfrontative, erlebnispädagogische und systemische Methoden. Im Vordergrund steht die Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes, die Verbesserung der Selbstkontrolle und das Erlernen von Konfliktlösungsstrategien und Deeskalationstechniken. Es geht vor allem um die Opfervermeidung und die Peer-Stärkung sowie um die Sensibilisierung von möglichen Tätern in Konflikt- und Mobbingsituationen.

Die Schüler_innen erlernen einen friedfertigen Umgang miteinander und werden befähigt, sich besser in Andere einzufühlen, wodurch langfristig das Klassenklima verbessert wird.

Die Gruppentrainings bieten wir nicht nur für Schulen an. Falls Sie Interesse an einem außerschulischen Einsatz haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Koerber

Geschäftsführender Gesellschafter

0221 / 34 09 13 94


Infos & Downloads:

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Koerber

Geschäftsführender Gesellschafter

0221 / 34 09 13 94


Infos & Downloads:


Mithelfen!