Den Anschluss nach Corona schaffen



Unter dem Motto „Den Anschluss schaffen“ bietet das Projekt „kümmern & kicken“ sportbasierte Nachhilfe für mehrfach benachteiligte Schülerinnen und Schülern, die in Corona-Krisenzeiten mit Home-Schooling überfordert waren. „kümmern & kicken“ soll diesen die schrittweise erfolgende Rückkehr in den normalen Schulalltag erleichtern. Ergänzt wird dieser Basisbaustein durch die Möglichkeit zur individuellen Beratung und Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen, die im Rahmen der Corona-bedingten Maßnahmen entstanden sind bzw. sich verschärft haben. Darüber hinaus soll eine projektbegleitende niederschwellige Aufklärungsarbeit derzeit kursierenden Fehlinformationen über die Hintergründe der Pandemie entgegen wirken. Denn viele Schülerinnen und Schüler sind nicht geübt in der Informationsbeschaffung und deren Bewertung. So leistet „kümmern & kicken“ einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit und zur Prävention gesellschaftlicher Spannungen.
Gefördert durch:

Den Anschluss nach Corona schaffen



Unter dem Motto „Den Anschluss schaffen“ bietet das Projekt „kümmern & kicken“ sportbasierte Nachhilfe für mehrfach benachteiligte Schülerinnen und Schülern, die in Corona-Krisenzeiten mit Home-Schooling überfordert waren. „kümmern & kicken“ soll diesen die schrittweise erfolgende Rückkehr in den normalen Schulalltag erleichtern. Ergänzt wird dieser Basisbaustein durch die Möglichkeit zur individuellen Beratung und Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen, die im Rahmen der Corona-bedingten Maßnahmen entstanden sind bzw. sich verschärft haben. Darüber hinaus soll eine projektbegleitende niederschwellige Aufklärungsarbeit derzeit kursierenden Fehlinformationen über die Hintergründe der Pandemie entgegen wirken. Denn viele Schülerinnen und Schüler sind nicht geübt in der Informationsbeschaffung und deren Bewertung. So leistet „kümmern & kicken“ einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit und zur Prävention gesellschaftlicher Spannungen.
Gefördert durch:
Ihr Ansprechpartner:

Dennis Diedrich

Referent der Geschäftsführung

0221 / 39 80 41 90


Infos & Downloads:

Ihr Ansprechpartner:


Dennis Diedrich

Referent der Geschäftsführung

0221 / 39 80 41 90


Infos & Downloads:


Mithelfen!